Story Veil

VEIL Energy wurde 2013 als StartUp-Unternehmen in Bozen/Südtirol gegründet.
Vor der Unternehmensgründung haben die Gründer und heutigen Eigentümer umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Energieerzeugung und –verbrauch in verschiedensten leitenden Positionen sammeln können.

Aufgrund dieser Erfahrungen ist die Idee entstanden, eine Lösung für die vielen Biogas-Blockheizkraftwerke zu finden, welche kein Wärmekonzept aufweisen können und wo kostenintensive Systeme wirtschaftlich nicht sinnvoll eingesetzt werden können. Nach intensiven Forschungen und Entwicklungen ist aus dieser Idee ein „Thermoelektrischer Generator – TEG“ entstanden, der auf Basis des seit 130 Jahren bekannten Seebeck-Effekts arbeitet und der seit 2014 auch patentiert ist. Die Umsetzung des Seebeck-Effekts in erste industrielle Anwendungen wurde damit begonnen!

Als ein weiterer Unternehmensteil konnte schon nach weniger als einem Jahr der Bereich „Energie-Effizienz-Managementsysteme – EEM“ hinzugefügt werden.

Auch hier waren es wiederum die Erfahrungen, die dazu geführt haben, ein Instrument zu entwickeln, welches die Steuerung verschiedenster Energieproduktionsarten – Wind, Wasser, Solar, Gas/Biogas, Pflanzenöl und Biomasse – sowie den Verbrauch in einem komplexen und einzigartigem System vereinigt.

Ing. Marianna Benetti

Ing. Marianna Benetti ist einer der Geschäftsführer und Mitgründer der im Mai 2013 in Bozen/Südtirol gegründeten Firma VEIL Energy Srl.

Während Ihrer beruflichen Laufbahn war sie in den Bereichen Brennstoffzellen, Verbrennungsmotoren und Energieerzeugungsanlagen verantwortlich für die

Systemintegration und das Application Engineering.

Insbesondere betreute sie die MAN-Motorentechnik bez. Energieerzeugung in Italien.

Bei VEIL verantwortet sie die gesamte Technik bez. der Effizienzsteigerung bei komplexen Energieerzeugungsanlagen und für die Thermoelektrischen Generatoren.

Klaus Kress

Klaus Kress ist einer der Geschäftsführer und Mitgründer der im Mai 2013 in Bozen/Südtirol gegründeten Firma VEIL Energy Srl.

Bis 2010 war Herr Kress als Vertriebsleiter für MAN-Motoren in Verona/Italien tätig und ist bis heute auch in beratender Funktion für den italienischen Importeur für MAN-Gas- und Dieselmotoren zur Energieerzeugung tätig.

Der Schwerpunkt seiner 1990 bei MAN Nutzfahrzeuge AG begonnen beruflichen Laufbahn lag immer im Bereich Energieerzeugung. I

m Rahmen seiner Tätigkeiten konnten somit fundierte Kenntnisse in diesem Bereich, gerade aber auch in Bezug auf die Anlagentechnik und auf alle Arten alternativer Energieerzeugung erworben werden. Heute liegt der Fokus der Tätigkeiten von Herrn Kress im Bereich der Effizienzsteigerung von komplexen Energieerzeugungsanlagen und der Nutzung von Abwärme zur Umwandlung in elektrische Energie.

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi